Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d) 375 views

Job Expired

Bei der Gemeinde Seelbach ist ab der kommenden Freibadsaison 2020 (01.04.2020) die Stelle eines/einer Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) zu besetzen.

Wir betreiben als touristisch geprägter Luftkurort mit ca. 5.000 Einwohnern und jährlich über 170.000 Übernachtungen von Feriengästen ein beheiztes Familienbad im Saisonbetrieb. Unser Bad wurde umfassend modernisiert und präsentiert sich nun als überaus attraktive, hochmoderne und technisch neuwertige Freizeitanlage.

 

Ihr Aufgaben als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d):

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • Pflege und Instandhaltung des Bades einschließlich Bedienung der technischen Anlagen und Steuerung der Attraktionen
  • Pflege- und Reinigungsarbeiten der Gebäude und Grünanlage

 

Wir erwarten von Ihnen als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d):

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Flexibilität, Belastbarkeit und eine Identifikation mit der Gemeinde und dem Familienbad
  • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Bäderteam
  • Eine unbefristete, ganzjährige Beschäftigung (Tätigkeiten in den Wintermonaten werden individuell geregelt), auch in Teilzeit möglich
  • Anstellung und leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gemeinschaftsveranstaltungen

 

Sie sind interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Gemeinde Seelbach, Eisenbahnstraße 20, 77960 Seelbach. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Siegfried Kohlmann (Tel. 07823/9494-60, kohlmann@seelbach-online.de) gerne zur Verfügung.

 

Weitere Stellenangebote

Mehr Informationen

  • Dieser Job ist abgelaufen!
Job teilen
Connect with us
Logo von public-connect

Die Stellenbörse für den öffentlichen Dienst